Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau und ist deshalb noch unvollständig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Posaunenchor Königsbach

Wann und wo?

Donnerstags, 20:00 Uhr
ev. Gemeindehaus Königsbach

Kontakt

Heinz Kern: 07232-9576 o. 0171-7500418

Helmut Fiess: 07232-1000 o. 0176-20080780

Wilhelm Bräuer: 07232-3133278 o. 0171-3043336

Pfarrbüro: 07232-2340

posaunenchor@ek-koenigsbach.de

Posaunenchor Königsbach - Über uns

Unser Chor wurde am 15. Mai 1963 gegründet.

Chorobmann: Heinz Kern

Unsere Chormitglieder zurzeit

Engel Wilhelm Ehrendirigent
Weiss Volkwin Dirigent
Fiess Helmut Sopran Trompete/Horn
Bräuer Wilhelm Sopran Trompete/Horn
Gänssle Horst Sopran Trompete
Kern Heinz Alt Trompete/Horn
Scherle Jürgen Alt Trompete/Horn
Rössler Irene Tenor F-Althorn
Schickle Philipp Tenor Euphonium
Peetz Gerhard Bass Posaune
Scholl Thomas Bass Posaune
Bischoff Hans Tief-Bass Tuba

Chronik

Im Jahr 1963 hatten einige junge Männer der Ev. Kirchengemeinde den Wunsch einen Posaunenchor zu gründen. Hierzu brauchte man natürlich einen Chorleiter, den man in Wilhelm Engel aus Wilferdingen fand. Es wurde nun fleißig geübt und so konnte der Chor bereits im November 1963 beim Festgottesdienst aus Anlass des 25-jährigen Ortsjubiläums des damaligen Pfarrers Enderle mitwirken.

Seit seiner Gründung beteiligt sich der Chor neben den Gottesdiensten an den Landesposaunentagen der Ev. Posaunenchöre Badens, sowie an Bezirkstreffen, Krankenhausblasen, Blasen in Altersheimen, Blasen bei der Campingkirche usw. 7 Bläser spielen nun auch im Seniorenbläserkreis mit.

Der Chor erlebte in den vergangenen Jahren Höhen und Tiefen, viele junge Menschen traten dem Chor bei und verließen ihn, teils aus beruflichen, teils aus privaten Gründen wieder.

Freizeiten im"vergratenen Wirtshaus", Heim und Turm in Neusatz, Belchenhöfe, in Italien “Castagneto” und im Elsaß “La Riesack” gehörten und gehören weiterhin ebenfalls zu den Aktivitäten des Chores wie das wöchentliche Zusammensitzen nach der Probe. All diese Dinge haben den Chor und Ihre Gemeinschaft zusammen geführt und gestärkt.

Ziel und Aufgabe ist, mit unserer Musik Zeugnis zu gebenund das Gotteslob innerhalb undaußerhalb des Gottesdienstes zu erwecken und wachzuhalten.

Zurzeit besteht der Chor aus 1 Bläserin, 9 Bläsern sowie dem Chorleiter Volkwin Weiss. 2 Bläser sind seit der Gründung dem Chor treu. 5 Bläser wohnen nicht in Königsbach und nehmen wöchentlich Fahrten bis zu 30 km auf sich.

Lust zum Musizieren???

Musik begleitet uns ein Leben lang. Für viele Menschen gehört sie zum Tagesablauf. Auch im kirchlichen Leben ist Musik ein fester Bestandteil. War früher die Orgel im Gottesdienst oft die einzige Begleiterin, so gibt es schon über 50 Jahren in Königsbach einen Posaunenchor, der ebenfalls Gottesdienste begleitet. Besonders an Feiertagen vermitteln die Trompeten und Posaunen eine feierliche Einstimmung und begleiten die Gemeinde auch bei den Liedern.

Aber nicht nur in der Kirche, sondern auch beim Gottesdienst im Grünen und vielen anderen Anlässen sind die Bläserinnen und Bläser aktiv und begleiten das Gemeindeleben. Freizeiten, Konzerte und gesellige Veranstaltungen gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben. In den 50 Jahren seines Bestehens haben viele junge Menschen im Posaunenchor eine musikalische Ausbildung erhalten. Leider ist eine große Anzahl zwischenzeitlich aus familiären oder beruflichen Gründen weggezogen.

Darum suchen wir immer musikinteressierte Menschen, die unseren Chor mit einem Blasinstrument verstärken wollen. Instrumente stehen zur Verfügung. Dabei gibt es (fast) keine Altersgrenze, denn schon ab 10 Jahren kann mit einer Ausbildung begonnen werden und selbst jenseits der Lebensmitte ist das Erlernen eines Instrumentes möglich. Wilkommen sind auch ehemalige Bläserinnen und Bläser die wieder Lust zum Musizieren haben.

Unsere Proben, mit anschließendem gemütlichem Beisammensein, finden jeweils donnerstag sum 20 Uhr im Gemeindehaus in Königsbach statt.